Bislang höchstes DSGVO-Bußgeld Deutschlands: Delivery Hero ist aus dem Schneider

Delivery Hero sieht sich wegen Datenschutz-Verstößen mit dem bislang höchsten in Deutschland verhängten DSGVO-Bußgeld konfrontiert. Dennoch ist das Unternehmen aus Berlin aus dem Schneider. Die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Maja Smoltczyk hat gegen die Delivery Hero Germany GmbH Bußgelder in Höhe von insgesamt 195.407 Euro verhängt.

Source: Bislang höchstes DSGVO-Bußgeld Deutschlands: Delivery Hero ist aus dem Schneider

Cybercrime – die unterschätzte Gefahr

b-Der Begriff Cyberkriminalität , der vor wenigen Jahren noch völlig unbekannt war, hat in ungeahntem Tempo an Bedeutung gewonnen. Die Angreifer entwickeln ihre Technologien weiter und finden neue Wege, um Systeme zu infiltrieren, während die Sicherheitsstandards der betroffenen Unternehmen stagnieren.

Source: Cybercrime – die unterschätzte Gefahr

Bußgeld bei Meldung einer Datenpanne?

Eine häufige Frage aus der Praxis: Nach Art. 33 DSGVO müssen für die Datenverarbeitung Verantwortliche bei einer sogenannten Datenpanne, die ein Risiko für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen darstellt, eine Meldung an die zuständige Aufsichtsbehörde vornehmen.

Source: Bußgeld bei Meldung einer Datenpanne?

DSGVO: Warum die Mitarbeiter im Datenschutz geschult werden müssen

Es drohen Bußgelder, wenn die Mitarbeiter im Datenschutz nicht geschult werden. Doch auch die IT-Sicherheit profitiert von einer Mitarbeiterschulung im Datenschutz.

Source: DSGVO: Warum die Mitarbeiter im Datenschutz geschult werden müssen